Seliger Gemeinde

Die BRÜCKE - unsere Mitglieder- information

Zur aktuellen Ausgabe!

Zum Brücke-Archiv!

Präsidium/ Vorstand

Die am 17. Oktober 2021 gewählte Vorstandschaft finden Sie hier!

Versöhnungsmarsch in Brno/Brünn 2021

Veröffentlicht am 29.07.2021 in Veranstaltungen

Sozialdemokratischer Spaziergang durch Brno/Brünn

Die Seliger-Gemeinde präsentiert beim Infostand anlässlich des Brünner Versöhnungsmarsches am kommenden Wochenende u.a. einen sozialdemokratischen Spaziergang durch Brno/Brünn. Auf neun Stationen, die auch mit dem Auto, aber besser zu Fuß (zumindest der 2. Teil) erkundet werden können, sind markante Ziele der deutschen Sozialdemokratie in Brno/Brünn zu entdecken.

Die Tour beginnt mit dem ehemaligen Flüchtlingslager unter der Adresse Belcrediho 5, in dem sich 1938 sudetendeutsche Flüchtlinge vor den Nationalsozialisten in Sicherheit bringen wollten. Weiter geht es zur Adresse Sokolova 8 wo 1899 der Brünner Parteitag der sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs abgehalten wurde.

Unter Tůmova 2240/8 befand sich die Landesstelle Mähren der Bezirksgeschäftsstelle aktivistischer Parteien. Sie wurde von dem Sozialdemokraten Theodor Schuster geleitet. In unmittelbarer Nähe, bei der Adresse Králova 643/45 befand sich das Kaulitz-Wohnheim. Dieses wurde seit 1940 als Gefängnis für politische Gegner der Nationalsozialisten genutzt.

Unter der Adresse Lužova 835/10 wohnte Matthias Wellan (1882-1964). Er war einer der führenden Sozialdemokraten Brünns. In der Francouzská 24 befand sich die Redaktion der sozialdemokratischen Tageszeitung „Volksfreund“ sowie die lokale Volksbuchhandlung.

Am Janáčkovo nám 654/2A befand sich der Bund der Angehörigen der deutschen Theater, eine Unterorganisation der DSAP. In der Koblizná 41 fand 1936 eine Ausstellung auf einem Treffen der Naturfreunde-Internationale statt, eine weitere Unterorganisation der Sozialdemokratie.

Schließlich endet die Tour bei Malinovského nám 2. Hier befand sich ein Kinderheim in dem fast 1000 Kinder betreut wurden. Die Not des Ersten Weltkrieges brachte Elisabeth Czech, die Frau Ludwig Czechs diese heim zu errichten.

Hier finden Sie die ausführlichere Wegbeschreibung in Deutsch und Tschechisch mit dem dazugehörigen Stadtplan.

Links

Test

Alexanders- bader Forum

Forum Bad Alexandersbaddie Seliger Gemeinde ging 2018 mit einem neuen Diskussionsformat an den Start

Das Alexandersbader Forum befasst sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen im deutsch-tschechischen Dialog.

mehr dazu hier!

Lorem ipsum

Da immer größeres Interesse deutscher und tschechischer Leserinnen und Leser für diese Publikationen erkennbar ist, erweitert die Seliger-Gemeinde ihr Portfolio um das Format „Lorem ipsum“, das die Lust auf deutsch-tschechische Literatur aufgreift und unterstützen will.

Mehr dazu hier!