Seliger Gemeinde

Die BRÜCKE - unsere Mitglieder- information

Zur aktuellen Ausgabe!

Zum Brücke-Archiv!

Präsidium / Vorstand / Jury

Die am 17. Oktober 2021 gewählte Vorstandschaft finden Sie hier!

Die Jury zur Vergabe des Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreises finden Sie hier!

Frieden in Europa, Solidarität mit der Ukraine!

Veröffentlicht am 28.02.2022 in Europa

Aufruf der BayernSPD zu gemeinsamer Friedensdemo

Die bayerische SPD ruft alle Bürgerinnen und Bürger aus ganz Bayern sowie alle demokratischen Parteien und Verbände zu einer gemeinsamen Friedensdemo unter dem Motto "Frieden in Europa, Solidarität mit der Ukraine!" am Mittwoch, den 02.03.2022 um 18:00 Uhr auf dem Königsplatz in München auf.

An diesem Tag hätten sich die Parteien in Bayern eigentlich ihren traditionellen Schlagabtausch zum Politischen Aschermittwoch geliefert. Angesichts des erschütternden Kriegsausbruchs in der Ukraine haben alle demokratischen Parteien ihre Veranstaltungen abgesagt. Stattdessen soll nun ein gemeinsames und geschlossenes Zeichen für Frieden, Zusammenhalt und Solidarität mit der Ukraine gesetzt werden. Alle demokratischen Kräfte sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel
U-Bahn: Linien U2/U8, Haltestelle Königsplatz
Bus: Linien 58/68/100, Haltestelle Königsplatz
Tram: Linien 27/28, Haltestelle Karolinenplatz sowie Linien 20/21/29, Haltestelle Stiglmaierplatz

Infektionsschutz
Wir haben immer noch eine Corona-Pandemie und möchten, dass Ihr gesund bleibt. Um ausreichenden Infektionsschutz zu gewährleisten, ist bei der Demonstration ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und es gilt Maskenpflicht.

Homepage Seliger-Gemeinde Ortsgruppe Waldkraiburg

Alexanders- bader Forum

Forum Bad Alexandersbaddie Seliger Gemeinde ging 2018 mit einem neuen Diskussionsformat an den Start

Das Alexandersbader Forum befasst sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen im deutsch-tschechischen Dialog.

mehr dazu hier!

Lorem ipsum

Da immer größeres Interesse deutscher und tschechischer Leserinnen und Leser für diese Publikationen erkennbar ist, erweitert die Seliger-Gemeinde ihr Portfolio um das Format „Lorem ipsum“, das die Lust auf deutsch-tschechische Literatur aufgreift und unterstützen will.

Mehr dazu hier!