Seliger Gemeinde

Die BRÜCKE - unsere Mitglieder- information

Zur aktuellen Ausgabe!

Zum Brücke-Archiv!

Präsidium / Vorstand / Jury

Die am 17. Oktober 2021 gewählte Vorstandschaft finden Sie hier!

Die Jury zur Vergabe des Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreises finden Sie hier!

Meeting brno 2022

Veröffentlicht am 15.06.2022 in Allgemein

Bedeutsame Persönlichkeiten, außergewöhnliche Ereignisse, unerwartete Begegnungen, hochwertige Kunst, fesselnde Geschichten, entdecktes Erbe, grenzüberschreitende Kulturen, schwierige Geschichte, unerbittliche Wahrheit, unverwechselbare Gene.

Das ist Meeting Brno 2022: Kommen Sie zum diesjährigen Festival und entdecken Sie Orte der Begegnung!

Weitere Informationen über das Programm und das Festival selbst finden Sie unter: https://www.meetingbrno.cz/ und https://www.seliger.gemeinde.de

_________________________

Präsident des Festivals: Martina Viktorie Kopecká

Schirmherr der Ausgabe 2022: Daniel Herman

_________________________

PROGRAMM:

FREITAG 22.7.2022

16:00 Für Freiheit und Demokratie - ein Spaziergang auf den historischen Spuren der Sozialdemokratie in Brünn

Treffpunkt: Milady Horákové 24

Mitveranstalter: Seliger-Gemeinde, Gäste: Thomas Oellermann, Jan Budňák

17:00 Eröffnung des Festivals

Veranstaltungsort: Jakubské náměstí

Moderiert von Martina Viktorie Kopecká und David Macek

Gäste: Festival-Schirmherr Daniel Herman

SAMSTAG 23.7.2022

Weg der Versöhnung

8:30 - 18:00

Zum siebzehnten Mal werden wir in die Fußstapfen von mehr als zwanzigtausend Brünnern treten, die vor 77 Jahren an die österreichische Grenze getrieben wurden. Während die arbeitsfähigen Männer zur Zwangsarbeit in der Stadt bleiben mussten, wurden Frauen, Kinder und ältere Menschen in den Zug getrieben. Mindestens 1.700 von ihnen erlagen den Strapazen auf dem Weg und in den Tagen und Wochen danach.

Seit 2015 gehen wir symbolisch gegen die Richtung des historischen Marsches, d. h. vom Massengrab in Pohořelice zurück zum Augustinergarten in Alt-Brünn. In diesem Jahr wird im Kloster eine Ausstellung zu sehen sein, die auf ungewöhnliche Weise das wichtigste historische Dokument der Brünner Vertreibung, das Dekret des Nationalausschusses für Großbrünn vom 30. Mai 1945, vorstellt. Vor sechs Jahren verabschiedeten die Brünner Stadtverordneten im Zusammenhang mit der Wallfahrt die Deklaration der Versöhnung und der gemeinsamen Zukunft, die zu einem historischen Meilenstein im Prozess der Aufarbeitung dieses Kapitels unserer Geschichte durch die tschechische Gesellschaft wurde.

Auch die diesjährige Pilgerweg wird ein einzigartiges Erlebnis und eine Gelegenheit für unvergessliche Begegnungen sein. Am Abschluss der Veranstaltung werden Gedenkredner und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus der Tschechischen Republik, Deutschland und Österreich teilnehmen. Organisationen, die im Bereich der tschechisch-deutschen und tschechisch-österreichischen Beziehungen tätig sind, werden sich an den Ständen präsentieren und ein Begleitprogramm anbieten. Auch hier ist die Seliger-Gemeinde vertreten.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://www.meetingbrno.cz/pout-smireni-2022/

Alexanders- bader Forum

Forum Bad Alexandersbaddie Seliger Gemeinde ging 2018 mit einem neuen Diskussionsformat an den Start

Das Alexandersbader Forum befasst sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen im deutsch-tschechischen Dialog.

mehr dazu hier!

Lorem ipsum

Da immer größeres Interesse deutscher und tschechischer Leserinnen und Leser für diese Publikationen erkennbar ist, erweitert die Seliger-Gemeinde ihr Portfolio um das Format „Lorem ipsum“, das die Lust auf deutsch-tschechische Literatur aufgreift und unterstützen will.

Mehr dazu hier!