Seliger Gemeinde

Die BRÜCKE - unsere Mitglieder- information

Zur aktuellen Ausgabe!

Zum Brücke-Archiv!

Präsidium / Vorstand / Jury

Die am 17. Oktober 2021 gewählte Vorstandschaft finden Sie hier!

Die Jury zur Vergabe des Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreises finden Sie hier!

seliger - online

Veröffentlicht am 16.01.2022 in Allgemein

2022 – politische Perspektiven

Willkommen im neuen Jahr!

Als Seliger-Gemeinde möchten wir trotz der schwierigen Situation mit unseren Mitgliedern und Freunden im Kontakt bleiben und möchten von daher regelmäßig Online-Veranstaltungen anbieten. Diese sollen interessante Informationen bieten und vor allem zum Gespräch einladen.

Wir dürfen von daher zu unserer ersten Seliger-Runde 2022 am 27. Januar um 18 Uhr einladen.

Als Gastredner zur aktuellen politischen Situation und zu den Perspektiven 2022 konnten wir Uli Grötsch, MdB gewinnen. Das Gespräch wird geführt von Christa Naaß, Stellvertreterin des Bezirkstagspräsidenten bei Bezirk Mittelfranken und Präsidiumsmitglied der Seliger-Gemeinde.

Als weiteren Programmpunkt dürfen wir den ersten Teil unserer Abendschule präsentieren, bei der wir in der gebotenen Kürze Grundlagen zur Geschichte der sudetendeutschen Sozialdemokratie darstellen wollen. Im ersten Teil widmet sich Dr. Thomas Oellermann der Geschichte des Arbeiter- Turn- und Sportverbands ATUS.

Darüber hinaus werden wir berichten, welche Veranstaltungen im Jahr anstehen und was es sonst alles Neues in der Seliger-Gemeinde gibt.

Die Veranstaltung findet auf zoom statt. Bitte diesen Link verwenden:

https://zoom.us/j/91009533082

Bei allen technischen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

und freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

Dr. Thomas Oellermann

Alexanders- bader Forum

Forum Bad Alexandersbaddie Seliger Gemeinde ging 2018 mit einem neuen Diskussionsformat an den Start

Das Alexandersbader Forum befasst sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen im deutsch-tschechischen Dialog.

mehr dazu hier!

Lorem ipsum

Da immer größeres Interesse deutscher und tschechischer Leserinnen und Leser für diese Publikationen erkennbar ist, erweitert die Seliger-Gemeinde ihr Portfolio um das Format „Lorem ipsum“, das die Lust auf deutsch-tschechische Literatur aufgreift und unterstützen will.

Mehr dazu hier!