Seliger Gemeinde

Die BRÜCKE - unsere Mitglieder- information

Zur aktuellen Ausgabe!

Zum Brücke-Archiv!

Präsidium / Vorstand / Jury

Die am 17. Oktober 2021 gewählte Vorstandschaft finden Sie hier!

Die Jury zur Vergabe des Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreises finden Sie hier!

Sudetendeutscher Tag 2017 in Augsburg

Veröffentlicht am 09.06.2017 in

Renate Immisch (SG Hof) und Thomas Köpnik (SG Berlin) betreuten den Stand beim Sudetendeutschen Tag 2017 in Augsburg und präsentierten u.a. das reichhaltige Schriftgut der Seliger Gemeinde

 

„Augsburg war wieder toll“

Gedanken zum 68. Sudetendeutschen Tag von Thomas Köpnik – Seliger Gemeinde Berlin:

Schön waren das Wiedersehen und die gemeinsame Arbeit mit den Freunden aus der Seliger Gemeinde. Karl und Gisela Ligotky brachten pünktlich die zwei 88 Jahre alten roten Fahnen, mit denen wir wieder in geübter Weise unseren Stand zu einem „Schmuckkastla“ gemacht haben. Unsere hoch im Internet gehandelten Sudetenjahrbücher aus 50 Jahren liebevoller, zeitgeschichtlicher Arbeit, maßgeblich von Olga Sippl geleistet, fanden reißenden Absatz.

Dank auch an Gustl Roth und Karl Garscha, die zwar heuer nicht dabei sein konnten, aber genauso gute oder noch bessere Arbeit auf den vergangenen Sudetendeutschen Tagen geleistet haben, als die Diskussionen noch wesentlich heftiger und verletzender waren, als sie es zum Glück heute nicht mehr sind. Auffallend war, dass alle Besucher, die stehen geblieben sind – und es waren Hunderte! -  uns und unseren früheren und aktuellen Aktivitäten wohlgesonnen waren. Alle Älteren zeigten auf das Bild von Wenzel Jaksch; die Bayern auch auf Volkmar Gabert: "Das war ein ganz Großer". 

Immer haben wir es während der beiden Tage geschafft – mit Unterstützung weiterer Mitglieder – dass es einem oder manchmal auch zweien möglich war,  sich in den Hallen umzuschauen oder ein Bier auf dem böhmischen Dorffest mit netten Menschen zu trinken. Gefreut hat uns der Besuch von Rita Hagl-Kehl, MdB und Volkmar Halbleib, MdL mit der neuen SPD-Landesvorsitzenden, die einen sehr netten Eindruck auf mich gemacht hat. 

Mir wäre auch nicht bange, die Seliger Gemeinde bei weiteren „Events“, wie etwa dem Politischen Aschermittwoch oder auf den Parteitagen zu präsentieren.

Homepage Seliger Gemeinde Bayern

Alexanders- bader Forum

Forum Bad Alexandersbaddie Seliger Gemeinde ging 2018 mit einem neuen Diskussionsformat an den Start

Das Alexandersbader Forum befasst sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen im deutsch-tschechischen Dialog.

mehr dazu hier!

Lorem ipsum

Da immer größeres Interesse deutscher und tschechischer Leserinnen und Leser für diese Publikationen erkennbar ist, erweitert die Seliger-Gemeinde ihr Portfolio um das Format „Lorem ipsum“, das die Lust auf deutsch-tschechische Literatur aufgreift und unterstützen will.

Mehr dazu hier!