Seliger Gemeinde

Sudetendeutscher Tag 2021

Veröffentlicht am 19.07.2021 in Allgemein

Christa Naaß und der Referent Libor Rouček

"Die Sozialdemokratie in Tschechien und Mitteleuropa"

Libor Rouček, ehemaliger Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Ko-Vorsitzender des Deutsch-Tschech. Gesprächsforums sprach im Rahmen des Sudetendeutschen Tages bei einer Veranstaltung der Seliger-Gemeinde.

"Trotz der zeitweise schwierigen deutsch-tschechischen Beziehungen war Libor immer ein Brückenbauer zwischen den Ländern und ein überzeugter Europäer", so Christa Naaß, die die Veranstaltung moderierte.

Nach der Emigration nach Österreich im Alter von 22 Jahren bewegte sich Libor Rouček im Umfeld der Exil-Sozialdemokraten aus der Tschechoslowakei und der SPÖ von Bruno Kreisky. Nach der Samtenen Revolution kehrte er 1989 in seine Heimat zurück, wurde Regierungssprecher und später Vizepräsident des Europäischen Parlaments.

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Links

Test