Seliger Gemeinde

Die BRÜCKE - unsere Mitglieder- information

Zur aktuellen Ausgabe!

Zum Brücke-Archiv!

Präsidium / Vorstand / Jury

Die am 14. Oktober 2023 gewählte Vorstandschaft finden Sie hier!

Die Jury zur Vergabe des Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreises finden Sie hier!

Nachrichten zum Thema Allgemein

Die Seliger-Gemeinde trauert um František Černý

.

.

.

František Černý, ehemaliger Botschafter der Tschechoslowakei und der Tschechischen Republik in Deutschland und langjähriges Mitglied des Rates des Tschechisch-Deutschen Diskussionsforums, ist am Wochenende im Alter von 92 Jahren in Prag gestorben. Černý wurde 2022 als eine der wichtigsten Persönlichkeiten der deutsch-tschechischen Versöhnung mit dem Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis der Seliger-Gemeinde ausgezeichnet. Der 91-Jährige erhielt die Auszeichnung für seine „Bemühungen um die Aussöhnung und Verständigung zwischen Tschechen und Deutschen“. Die Laudatio bei der Preisverleihung im bayerischen Landtag in München hielt der Botschafter Tschechiens, Tomáš Kafka.

František Černý hat in seinem Leben unglaublich viel für Versöhnung und Freundschaft zwischen Tschechen und Deutschen getan. Wir erinnern an die zahlreichen Seminare mit ihm. Ehre seinem Andenken.

Seliger-Gemeinde im Sudetendeutschen Rat

Vetreten im Sudetendeutschen Rat die SPD und die Seliger-Gemeinde: v.l.: Jörg Nürnberger, MdB, Christa Naaß MdL a.D. (Generalsekretärin), Rita Hagl-Kehl, MdB, Volkmar Halbleib, MdL, Sebastian Roloff, MdB, Dr. Helmut Eikam

 

Neu ins Präsidium des Sudetendeutschen Rates gewählt

Einstimmig ist Rita Hagl-Kehl aus Deggendorf Mitte Januar als Nachfolgerin des ehemaligen Landtagsabgeordneten Albrecht Schläger in das Präsidium des Sudetendeutschen Rates gewählt worden.

Schläger hatte aus gesundheitlichen Gründen das Amt niedergelegt, bleibt aber Mitglied des Sudetendeutschen Rates. Die SPD-Politikerin ist seit 2013 Mitglied des Bundestages und war von 2018 bis 2021 Parlamentarische Staatssekretärin im Justizministerium.

Rita Hagl-Kehl ist seit 2016 Vorsitzende der Seliger-Gemeinde Niederbayern-Oberpfalz und seit Oktober 2023 Mitglied im Präsidium des Bundesverbands der Seliger-Gemeinde.

Ausstellungsbeitrag "Seliger-Grab"

Foto und Text: Sudetendeutsche Zeitung - 1+2/2024

Deutsche Gräber in der Heimat

Im Rahmen des großen Veranstaltungswochenendes der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik Anfang Oktober in Prag eröffnete auch die Ausstellung des letztjährigen JUKON-Fotowettbewerbs „Deutsche Gräber in Tschechien“. Um das Thema auch jüngeren Leuten ins Bewusstsein zu rücken, veranstaltete JUKON, die Jugendorganisation der deutschen Minderheit in der Tschechischen Republik, im vergangenen Sommer einen Fotowettbewerb. Die Ergebnisse wurden der Öffentlichkeit im Rahmen einer Vernissage an der Karls-Universität in Prag vorgestellt.

Die Abendschule - der Podcast der Seliger-Gemeinde

.

Auf soundcloud.com  präsentiert Dr. Thomas Oellermann mittlerweile 12 Folgen zu den Grundlagen der Geschichte der sudetendeutschen Sozialdemokratie

Hör doch mal rein!

 

Alexanders- bader Forum

Forum Bad Alexandersbaddie Seliger Gemeinde ging 2018 mit einem neuen Diskussionsformat an den Start

Das Alexandersbader Forum befasst sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen im deutsch-tschechischen Dialog.

mehr dazu hier!

Lorem ipsum

Da immer größeres Interesse deutscher und tschechischer Leserinnen und Leser für diese Publikationen erkennbar ist, erweitert die Seliger-Gemeinde ihr Portfolio um das Format „Lorem ipsum“, das die Lust auf deutsch-tschechische Literatur aufgreift und unterstützen will.

Mehr dazu hier!